Beratungsangebot für Unternehmen

Unternehmenserfolg durch Diversität in der Führung - Auftakt Gender Career Management

Das Projekt „Gender Career Management" fördert Betriebe um den Frauenanteil in Führungspositionen zu erhöhen. Wir laden Sie sehr herzlich zur Auftaktveranstaltung am 16. November in Wien ein.

Frauen führen, Unternehmen profitieren

  • Wie kann ich den Erfolg meines Unternehmens durch ein vielfältigeres Führungsteam verbessern?
  • Wie kann ich hochqualifizierte Mitarbeiterinnen für mein Unternehmen gewinnen und ihnen Entwicklungsmöglichkeiten anbieten?
  • Wie kann ich von Erfahrungen anderer Unternehmen lernen?

Was erwartet Sie?

  • Keynotes:
    „Frauen schaffen Markenwerte – Gemischtgeschlechtliche Führungsteams steigern den Markenwert". Gerhard Hrebicek, Präsident European Brand Institute
    „Wie unbewusste Vorurteile Karrieren von Frauen (und Männern) behindern" Manfred J. Wondrak, MBA, Geschäftsführender Gesellschafter, factor-D Diversity Consulting GmbH
  • Vorstellung des Angebots für Unternehmen im Rahmen des Projekts Gender Career Management, ÖGUT
  • Inspirierende Einblicke in Good Practice unterschiedlicher Unternehmen
  • Intensiver Austausch und Vernetzung mit VertreterInnen von Unternehmen, (potenziellen) Führungskräften und ExpertInnen.

Zielgruppe der Veranstaltung:

Personalverantwortliche, (potenzielle) Führungskräfte sowie alle Interessierten

Sie sind interessiert mehr über das Projekt zu erfahren?

Dann haben Sie am 16. November 2017 beim Auftakt des Projekts Gender Career Management Gelegenheit dazu. Bei der Veranstaltung wird dieses attraktive Angebot für Unternehmen vorgestellt und Sie haben Gelegenheit sich mit anderen Unternehmen und mit (potenziellen) Führungskräften auszutauschen.

Die Anmeldung zur Auftaktveranstaltung Gender Career Management ist geschlossen. Sie können sich gerne mit einem E-Mail an antonija.wieser@oegut.at auf die Warteliste setzen lassen. Wir geben Ihnen zwei Tage vor der Veranstaltung Bescheid.

Fotohinweis: Es wird darauf hingewiesen, dass bei dieser Veranstaltung Fotos gemacht werden, die Bilder werden zu redaktionellen Zwecken der ÖGUT, der Stadt Wien oder KooperationspartnerInnen verwendet und veröffentlicht.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Wer sind wir?

Das Projekt wird von der ÖGUT GmbH, EB projektmanagement GmbH und VFQ Gesellschaft für Frauen und Qualifikation GmbH umgesetzt und vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK) und dem Europäischen Sozialfonds (ESF) finanziert.

KooperationspartnerInnen:

Teilen

auf Google+ teilen auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf LinkedIn teilen per RSS teilen