News

NEUIGKEITEN AUS DEM ENERFUND-PROJEKT

Energieausweis-Daten von 12 EU-Mitgliedsländern mittels ENERFUND-Tool online abrufbar

11.12.2018: ENERFUND ist ein von Horizon 2020 gefördertes Projekt, das energiebezogene Gebäudedaten flächendeckend mit Hilfe eines geographischen Informationssystems (GIS) aufbereitet und nutzbar macht. Dazu wird das ENERFUND-Tool entwickelt. Mehr

Event

Rückblick: Garantiert Energie sparen – Contractinglösungen für Gemeinden in der Praxis

14.11.2018: St. Andrä Wördern und Oberwaltersdorf haben beide jeweils ein Einspar-Contracting-Projekt durchgeführt. Im Zuge der gemeinsamen Veranstaltung der KEM Baden, der eNu und der ÖGUT wurden in Baden Einblicke in die Umsetzung, sowie die guten Erfahrungen der Gemeinden gewährt. Mehr

BürgerInnenbeteiligung

Neues Crowdsourcing-Projekt des Parlaments

27.10.2018: Im Zuge des Projekts „MITREDEN“ fordert das Österreichische Parlament die Bevölkerung zu mehr Beteiligung auf. Sie soll mitentscheiden, welche Ausstattung in punkto Service und Infotainment das neue Besucherzentrum des gerade in Generalsanierung befindlichen Hohen Hauses am Wiener Ring erhalten soll. Startschuss für dieses einmalige Modell zur Bürgerbeteiligung war der Österreichische Nationalfeiertag am 26. Oktober, an dem das Parlament seinen Tag der Offenen Tür begeht. Das Crowdsourcing-Projekt des Parlaments ist bis dato einmalig in Europa. Mehr

Studie

Jetzt teilnehmen: Umfrage zu Gender und Erneuerbaren Energien

09.10.2018: Die Internationale Organisation für Erneuerbare Energien (IRENA) führt in Kooperation mit dem Global Woman's Network for the Energy Transition (GMNET) eine weltweite Umfrage zum Thema "Gender und Erneuerbare Energien" durch. Um rege Teilnahme wird gebeten. Mehr

Master-Lehrgang

26. MSc-Lehrgang Management & Umwelt von Umwelt Management Austria startet

21.08.2018: Der MSc-Lehrgang Management & Umwelt von Umwelt Management Austria vermittelt das Know-How rund um Management, Ökologie, Recht und Technik top-aktuell und sichert konkrete Praxis, kompetente Umsetzung und ausgewogene Interdisziplinarität auf hohem Niveau. Mehr

Innovative Umwelttechnologieprojekte

Staatspreis 2018 Umwelt- und Energietechnologie – Einreichung noch bis 5. September möglich!

17.08.2018: Prämiert werden im Rahmen der Staatspreisgala am 30. Oktober 2018 im Mumuth in Graz herausragende Umweltleistungen und -innovationen von österreichischen Unternehmen und Organisationen für den Umwelt-, Klima- und Ressourcenschutz. Noch bis 5. September können Projekte eingereicht werden. Mehr

Stelle zu besetzen

Ausschreibung: Professur für Biomedical Electronics and Systems an der TU Wien

12.07.2018: Am Institute of Electrodynamics, Microwave and Circuit Engineering an der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik ist die Stelle einer_eines Universitätsprofessor_in für das Fachgebiet Biomedical Electronics and Systems in einem unbefristeten (Vollbeschäftigung) vertraglichen Dienstverhältnis ab 01.10.2019 zu besetzen. Mehr

Auszeichnung

Austrian Sustainability Reporting Award: Reichen Sie jetzt ein!

25.06.2018: Nachhaltigkeitsberichte können bis zum 17. September 2018 eingereicht werden. Mehr

Förderungen

Mustersanierungsoffensive gestartet – erneut Zuschlag für Klimaaktiv Gold

13.06.2018: Auch heuer können wieder umfassende Sanierungsprojekte von betrieblich genutzten oder öffentlichen Gebäuden zur Förderung durch den Klima- und Energiefonds eingereicht werden. Gefördert werden die Maßnahmen zur Verbesserung des Wärmeschutzes sowie Maßnahmen zur Anwendung erneuerbarer Energieträger und zur Steigerung der Energieeffizienz mit einem Budget von 3 Mio. Euro. Mehr

Event

1. WIMEN Symposium - Unsere Zukunft ist kein Zufall

06.06.2018: Der technologische Wandel findet rasant statt – aber gemäß welchen Prämissen und Werten handeln wir? Unter dem Motto "Unsere Zukunft ist kein Zufall" fand am 6. Juni das WIMEN Symposium statt. Mehr