Publikationen

Publikationen nach Themenbereich

Aktuell Erschienen

  • Broschüre

    Methoden zur Förderung sozialer Innovation im Kontext der Energiewende

    Nur in einem Wechselspiel von technologischen und sozialen Innovationen wird der tiefgreifende Strukturwandel zu einer nachhaltigen Gesellschaft gelingen. Im Projekt SINNergyTRANS entwickelte die ÖGUT gemeinsam mit AIT dem IFZ methodische Ansätze, mit denen in Regionen soziale Innovationen für die Energiewende kreiert, begleitet und bewertet werden können.

    Herausgeber: Klima- und Energiefonds, Energy Transition 2050

    Deutsch, 67 Seite(n), kostenlos

    Weitere Informationen
    Download pdf-Datei, Größe 884 kB

  • Methoden-Landkarte

    Soziale Innovationen für die Energiewende kreieren, begleiten und bewerten

    Herausgeber: Klima- und Energiefonds, Energy Transition 2050

    Deutsch, 1 Seite(n), kostenlos

    Weitere Informationen
    Download pdf-Datei, Größe 1 MB

  • Bürgerbeteiligung in der Praxis. Ein Methodenhandbuch

    Was heißt qualitätsvolle Beteiligung heute? Welche Verfahren und Methoden gibt es und wann und wie werden sie eingesetzt um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen? Wie schaut die Anwendung der Methoden in der konkreten Praxis aus? Eine neue Publikation der ÖGUT und der deutschen Stiftung Mitarbeit wirft einen aktuellen Blick auf das breite Methodenrepertoire und die vielschichtige Praxis der Öffentlichkeitsbeteiligung im deutschsprachigen Raum.

    Herausgeber: Stiftung Mitarbeit & ÖGUT, Arbeitshilfen für Selbsthilfe- und Bürgerinitiativen Nr. 52, Verlag Stiftung Mitarbeit, Bonn 2018, 1. Auflage

    Deutsch, 320 Seite(n), 17,00 EUR

    Weitere Informationen

    Publikation bestellen

  • Bericht

    Quantitative Indikatoren für die Biobasierte Industrie in Österreich

    Der Bericht gibt einen fundierten Überblick zum Status Quo im Themenbereich der biobasierten Industrie. Mit Hilfe quantitativer Indikatoren wurden aktuelle F&E-Felder in der biobasierten Industrie identifiziert, geographisch auf Länderebene verortet und mit anderen Ländern verglichen. Dabei wurden Spezialisierungsvorteile von Ländern in einzelnen Subthemen durch quantitative Messgrößen erfasst.

    Autoren: E. Ganglberger, T. Sturm, G. Zahradnik, T. Scherngell
    Herausgeber: bmvit (Schriftenreihe Nachhaltig Wirtschaften)

    Deutsch, 53 Seite(n), kostenlos

    Weitere Informationen
    Download pdf-Datei

  • Bericht

    Klimafreundliche Gründerzeitgebäude - Leitfaden für zukunftsorientierte EigentümerInnen

    Energie - Finanzierung - Mobilität - Kommunikation. Der Leitfaden wurde im Zuge des Projekts SMART BLOCK II Energy entwickelt und aus Mitteln des Klima- und Energiefonds im Rahmen des Förderprogramms Smart Cities Demo 6. AS gefördert. Wien 2017

    Autoren: Jutta Wörtl-Gössler, Uli Machold, Gerhard Bayer, Martina Handler, Liette Clees, Margarethe Staudner, Johannes Zeininger, Martin Gruber

    Deutsch, 31 Seite(n), kostenlos

    Weitere Informationen
    Download pdf-Datei, Größe 2 MB