News

Presseaussendung

Österreichs Städte mit Anergie heizen und kühlen: Umstellung kostengünstiger als „Weiter wie bisher“ – auch Bohrungen unter Gehsteigen, Straßen und Parks sind möglich

06.08.2020: Ergebnis des Projekts AnergieUrban: Alle mit Erdgas beheizten Häuser in Österreichs Städten könnten auf Solar-Erdwärmesonden-Wärmepumpen-Systeme umgestellt werden. Mehr

Presseaussendung

Nachhaltigkeit hat einen Preis: Ausschreibung zum ÖGUT-Umweltpreis 2020 ist offen!

16.07.2020: Die Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT) ruft Vorbilder, Pioniere und Innovator*innen auf, ihre Ideen und Projekte für Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit bei der 34. Auflage des ÖGUT-Umweltpreises ins Rennen zu schicken. Die Preisträger*innen in den fünf Kategorien dürfen sich auf insgesamt 22.000 Euro Preisgeld freuen. Mehr

Webinar-Rückblick

Video-Aufzeichnungen der Mission Innovation Austria Online Events

06.07.2020: Um die Zeit bis zur Mission Innovation Austria Week im April 2021 gut zu überbrücken, fanden bereits mehrere Online-Aktivitäten statt. Der thematische Schwerpunkt liegt auf Energiegemeinschaften. Haben Sie ein Webinar verpasst? Video-Aufzeichnungen und Präsentationsunterlagen stehen zur Verfügung. Mehr

Expertin am Wort

Monika Auer zur Entwicklung des Marktes für Energie-Effizienzlösungen mit Qualität

30.06.2020: Bei der Abschluss-Eventserie des Projekts QualitEE (17-19.Juni) diskutierte ÖGUT-Generalsekretärin Monika Auer zur „Entwicklung des Marktes für Energie-Effizienzlösungen mit Qualität“ mit. Das DECA-Qualitätssiegel in Österreich dient seit 2017 international als Vorbild für andere Modelle, die erst entwickelt werden. Mehr

Presseaussendung

Crowd4Climate und Crowd4Energy zusammengelegt: „Nachhaltiges Investment bündeln“

22.06.2020: Die Crowdinvestment-Plattformen Crowd4Climate und Crowd4Energy werden zusammengelegt: Auf der Plattform Crowd4Climate kann in Klimaschutz-Projekte auf der ganzen Welt investiert werden. Mehr

klimaaktiv

Bildungsbauten in Österreich setzen auf hohe Qualitätsstandards bei Ökologie und Energieeffizienz

16.06.2020: 2,4 Milliarden Euro – diesen Betrag will die Bundesregierung in den nächsten Jahren in Österreichs Schulen investieren. Damit einher gehen auch 270 neue Bauprojekte, die nach hohen ökologischen Gesichtspunkten und energieeffizient zu planen sind. Bereits Anfang des Jahres hat die BIG daher einen konzernweiten nachhaltigen Mindeststandard festgelegt und stellt damit sicher, dass alle zukünftigen Projekte den klimaaktiv Silber Standard erreichen. Das ist ein Meilenstein für nachhaltige Bundesbauten. Mehr

Expertin am Wort

"Luft nach oben“ im Gebäudesektor: Inge Schrattenecker im Börsianer-Kurzinterview

25.05.2020: Um das Ziel eines CO2-neutralen Gebäudesektors bis 2040 zu erreichen, gebe es bei Neubauten und in der Sanierung noch „Luft nach oben“, argumentiert Inge Schrattenecker, stellvertretende Generalsekretärin der ÖGUT und Leiterin des Programms klimaaktiv Bauen und Sanieren im Börsianer-Kurzinterview. Eine CO2-Bepreisung könnte eine wesentliche Lenkungsmaßnahme sein. Mehr

Veranstaltungsrückblick

AnergieUrban-Workshop mit Stadt-VertreterInnen

25.05.2020: Laut den Vorab-Ergebnissen des Projekts AnergieUrban können die derzeit mit Erdgas beheizten Häuser in Österreichs Städten flächendeckend auf ein Solar-Geothermiespeicher-Wärmepumpen-System umgestellt werden. Welche Fragen dafür speziell im urbanen Raum zu klären sind, war Thema eines Online-Workshops mit VertreterInnen heimischer Städte. Mehr

Expertin am Wort

Sanieren vom Einfamilienhaus bis zur Uni: Franziska Trebut am Symposium Energieeffizienz

27.04.2020: Das Symposium Energieeffizienz 2020 der Deutschen Handelskammer wurde Anfang April in den virtuellen Raum verlegt. ÖGUT-Expertin Franziska Trebut berichtete in einem Online-Vortrag über die Klimaschutzinitiative klimaaktiv Bauen und Sanieren sowie das Forschungsprogramm Stadt der Zukunft. Zudem stellte sie vier Good Practice-Gebäude mit Fokus auf Sanierung statt – vom Einfamilienhaus bis hin zum Uni-Gebäude. Mehr

Online-Event

Lernen von Pionier-Energie-Communities: 300 Teilnehmer bei Online-Event der Mission Innovation Austria

28.04.2020: Wie können Communities für erneuerbare Energien aufgebaut werden? Welche Strukturen, welche Business-Modelle führen zum Erfolg? Und wie beeinflussen diese die Elektrizitätssysteme in Bezug auf Sicherheit und Klimaschutz? Über 300 TeilnehmerInnen aus 28 Ländern diskutierten diese Fragen online im Rahmen eines Mission Innovation Austria-Events am 23. April 2020. Die ÖGUT unterstützte die Veranstaltung konzeptionell und organisatorisch. Mehr