News

Expertin am Wort

ÖGUT-Expertin Franziska Trebut in der Ö1 Reihe „Reparatur der Zukunft“

24.10.2022: ÖGUT-Expertin Franziska Trebut wurde von Stefan Niederwieser für die Ö1 Reihe „Reparatur der Zukunft“ interviewt. Der Beitrag wurde am 4. Oktober 2022 ausgestrahlt und steht zum Nachhören zur Verfügung. Mehr

Rückblick

Rückblick: Netzwerk Algen 2022 - Algen in der Kreislaufwirtschaft

08.09.2022: Die Veranstaltung bot Raum für die Vernetzung von Akteurinnen und Akteuren sowie Interessierten zum Thema Algen. Der Themenschwerpunkt lag auf aktuellen Entwicklungen in der Algenforschung, insbesondere auf „Algen als Lebensmittel“ und „Algen in der Kreislaufwirtschaft“. In einer Blitzlichtsession und einem offenen Austauschformat konnten diese Themen vertiefend diskutiert werden. Mehr

Neue Datenbank für Bioökonomie und Kreislaufwirtschaft

BioBASE Kompass macht Bioökonomie & Kreislaufwirtschaft sichtbar

03.10.2022: BioBASE launcht mit dem BioBASE Kompass die erste Datenbank für Bioökonomie und Kreislaufwirtschaft. Durch die Verknüpfung von Akteur:innen, Rohstoffen und Aktivitäten werden erstmals dynamische Prozessketten der Bioökonomie und Kreislaufwirtschaft in Österreich interaktiv und einfach zum Durchklicken abgebildet. Mehr

Neuigkeiten aus den Projekten

Repair Café in Schladming

31.08.2022: Unter dem Motto „Reparieren statt Wegwerfen“ finden in Schladming Repair Cafés statt. Ganz im Sinne des Projekts „Weniger Müll für’s Lebensg’fühl“ versuchen sich dabei die Besucher:innen bei Kaffee und Kuchen an der Reparatur ihrer kaputten Gegenstände. Mehr

Kreislaufwirtschaft und nachhaltige Rohstoffe für langlebige Kunststoffanwendungen

Wege zum Kunststoffkreislauf – Dokumentation der BioBASE-Veranstaltung vom 24. April 2022

14.06.2022: Kreislaufwirtschaft und Bioökonomie sind zentrale Ansatzpunkte für die Transformation zu einem nachhaltigen Wirtschaftssystem. Der Ausstieg aus fossilen Ressourcen (Bioökonomie) und ein effizienterer Umgang mit natürlichen Ressourcen (Kreislaufwirtschaft) sind notwendige Schritte, die in einigen Bereichen bereits eingeleitet wurden, eine derartig umfassende Transformation aber noch Zeit benötigen wird. Kunststoffe sind eine bedeutende Werkstoffgruppe, die viele positive Eigenschaften hat, aber auch kontrovers gesehen wird. Mit der BioBASE steht in Österreich eine zentrale Informationsdrehscheibe und Serviceagentur für Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltung und Politik zu den Themen Bioökonomie & Kreislaufwirtschaft zur Verfügung. Mehr

Stellenausschreibung der BioBASE GmbH

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Schwerpunkt landwirtschaftliche Primär- und Sekundärproduktion und Lebensmittelindustrie gesucht

04.02.2022: Zur Verstärkung ihres Teams sucht die BioBASE GmbH ab März 2022 eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in mit den Themenschwerpunkten landwirtschaftliche Primär- und Sekundärproduktion und Lebensmittelindustrie (ab 30 Wochenstunden). Mehr

Pressemeldung

Am Puls von Innovation und Nachhaltigkeit: Ausschreibung zum ÖGUT-Umweltpreis 2021 geöffnet!

01.12.2021: Zum 35. Mal vergibt die Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT) den ÖGUT-Umweltpreis. Vom Forschungsprojekt bis zum Geschäftsmodell, von der Grätzlinitiative bis zum internationalen Konzern – wir suchen technologische und soziale Innovationen, die den Energie- und Ressourcenverbrauch senken und zur sozialen Nachhaltigkeit beitragen. Das Preisgeld beträgt insgesamt EUR 27.000. Mehr

Expertin am Wort: Franziska Trebut

Leitfaden „Klimaneutralität und Kreislaufwirtschaft im Bauwesen“

03.11.2021: ÖGUT-Expertin Franziska Trebut, Leiterin der Themenbereiche Energie und Innovatives Bauen, ist Co-Autorin und Arbeitsgruppenmitglied des Leitfadens „Klimaneutralität und Kreislaufwirtschaft im Bauwesen“, der von der IG LEBENSZYKLUS BAU im Oktober 2021 herausgegeben wurde. Mehr

Rückblick

Veranstaltungsrückblick: D-A-CH Algen Summit

02.11.2021: Algenbiotechnologie in Deutschland, Österreich und der Schweiz: Die Veranstaltung zeigte aktuelle Entwicklungen in der Algenindustrie und -forschung auf und förderte die Vernetzung und den Erfahrungs­austausch zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Die Präsentationsfolien, Poster sowie Fotos sind online. Mehr

Online-Expert:innenumfrage

Tech4Green – Disruptive Technologien für eine nachhaltige Produktion

23.09.2021: Im Fokus dieser Umfrage, die sich an Technologie-Expert:innen in Unternehmen und Forschungsinstitutionen richtet, steht die Recherche disruptiver Technologien für die nachhaltige Sachgüterproduktion. Ziel ist es einen Beispielkatalog für disruptive Technologien zu entwickeln sowie notwendige Rahmenbedingungen herauszuarbeiten. Die Teilnahme ist noch bis 15.10.2021 möglich. Mehr