Vergangene Veranstaltungen

6. Mitteleuropäischen Biomassekonferenz CEBC

Highlights der Bioenergieforschung 2020

Nationale und internationale Ergebnisse aus den IEA Bioenergy Tasks sowie dem ERA-NET Bioenergy werden vorgestellt. Mehr

24. Jänner 2020, Graz

Betriebsökologisches und soziales Benchmarking

SDGs in der Finanzbranche – WS der Arbeitsgruppe „Betriebsökologisches und soziales Benchmarking“

Das ist das Thema des nächsten Workshops der Arbeitsgruppe „Betriebsökologisches und Soziales Benchmarking“ im Finanzdienstleistungssektor am Montag 20. Jänner von 9:00 – 12:00 in der ÖGUT. Mehr

20. Jänner, 9 – 12 Uhr, ÖGUT, Hollandstraße 10, 1020 Wien

Veranstaltung

Stadt der Zukunft Themenworkshop: Urban Data Management

Die Veranstaltung ist Teil der Themenworkshop-Reihe Stadt der Zukunft in der Praxis, in der anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsergebnisse aus dem BMVIT Forschungsprogramm „Stadt der Zukunft“ vorgestellt und diskutiert werden. Mehr

16. Jänner 2020, 10:00 Uhr, Architekturzentrum Wien (AzW) im MQ, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Produktion der Zukunft

Stakeholderdialog Biobased Industry: Holz – das Rückgrat der Bioökonomie

Fotos: Lenzing AG/Markus Renner/Electric Arts, Universität für Bodenkultur Wien, Botres Global GmbH Die Veranstaltung des BMVIT findet in Kooperation mit dem FCIO statt und fokussiert auf neue Anwendungen, innovative Produkte und Technologien in Zusammenhang mit der stofflichen Nutzung des Rohstoffs Holz. Spannende Vorträge aus der FTI-Initiative Produktion der Zukunft und dem Bio-based Industries Joint Undertaking sowie ein Update zur österreichischen Bioökonomiestrategie erwarten Sie. Die ÖGUT unterstützt die Abteilung für Energie- und Umwelttechnologien des BMVIT bei der Konzeption und Organisation der Veranstaltungsreihe. Mehr

5. Dezember 2019, 9:15 – 16:30 Uhr, Wirtschaftskammer Österreich, Rudolf Sallinger Saal, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien

Präsentation und Diskussion

Der klimaaktiv Gebäudestandard 2020

Präsentation und Diskussion des Entwurfes für die Überarbeitung des klimaaktiv Gebäudestandards 2020 Mehr

21. November 2019, 13:30 - 17:00 Uhr, Verein Wohnprojekt Gleis 21, Bloch-Bauer-Promenade 22/40, 1100 Wien

Seminar

Training „Erfolgreich am Markt durch Energieeffizienz“

Energiemanager bzw. Energiebeauftragte haben oft Probleme, ihre Vorschläge für Energieeffizienz in die Umsetzung zu bringen. Die Gründe dafür: Energieeffizienz-Projekte werden oft nur in der Dimension der Energiekosten dargestellt. Und: Entscheidungsgrundlagen wie zB Energieaudits werden in ihrer Qualität intern angezweifelt. Mehr

13. - 14. November 2019, ÖGUT, Hollandstraße 10, 1020 Wien

Bauträgerfrühstück

E-Mobilität und E-Carsharing in Wohnhausanlagen bringen. Motivation, Information, Förderungen

(c) ÖGUT Wie können Bauträger mit Motivation, Information und Förderungen dabei unterstützt werden, verstärkt E-Mobilität und insbesondere E-Carsharing in Wohnhausanlagen zu etablieren? Rund 30 Bauträger und Mobilitätsinteressierte diskutierten am 08.11.2019 bestehende Erfahrungen, Hemmnisse und Herausforderungen in den Räumlichkeiten von wohnbund:consult. Mehr

8. November 2019, 08:30 bis 10:30 Uhr, wohnbund:consult – Büro für Stadt.Raum.Entwicklung Lenaugasse 19/EG, 1080 Wien (Erdgeschoßlokal, Zugang direkt von der Straße aus)

Rückblick: ÖGUT-Themenfrühstück

Sanierungsfahrplan für Immobilien: Was muss ein hochwertiges Sanierungskonzept für klimaaktiv Gebäude im Sinne der Umweltzeichenrichtlinie 49 umfassen?

(c) Katharina Muner-Sammer, ÖGUT Nach zwei Impulsvorträgen diskutierten knapp 30 TeilnehmerInnen aus der Immobilien- und Finanzbranche über die notwendigen Voraussetzungen von Bestandsimmobilien zur Erreichung einer Umweltzeichen-Zertifizierung eines Immobilienfonds. Mehr

23. Oktober 2019, ÖGUT, Hollandstraße 10/40, 1020 Wien

Bauträgerfrühstück

Rückblick: e-Mobilität im Wohnbau. Vom rechtlichen Rahmen zur konkreten Umsetzung. Ladeinfrastruktur und Lastmanagement

Bauträgerfrühstück. © ÖGUT Etwa 60 Bauträger und Mobilitätsinteressierte, mehrheitlich aus Niederösterreich, diskutierten in St. Pölten Fragen zur Ausstattung von Wohngebäuden in Neubau und Bestand mit Ladeinfrastruktur für e-Mobilität. Dabei lag der Schwerpunkt auf der Errichtung der Ladestationen, Lastspitzen und Lastmanagement. Mehr

18. Oktober 2019, 08:30 bis 10:30 Uhr, eNu - *Die Energie- & Umweltagentur des Landes NÖ, Grenzgasse 10, 3100 St. Pölten

6th Impact Forum Salzburg

ESG Regulierung – Auswirkungen des EU Aktionsplans

Mit dem Thema ESG Regulierung – Auswirkungen des EU Aktionsplans kommt das Impact Forum Europe bereits zum sechsten Mal nach Salzburg. Mehr

17. Oktober 2019, 13:30 – 17:20, Unipark Nonntal, Erzabt-Klotz-Str. 1, A-5020 Salzburg