Projekt

FEMtech - Expertin des Monats

Mit der "Expertin des Monats" werden monatlich Frauen aus der FEMtech Expertinnendatenbank (NEUER LINK) vorgestellt, die in Naturwissenschaft und Technik mit Erfolg tätig sind. Die Nominierung für die "Expertin des Monats" erfolgt durch das FEMtech-Team, die Auswahl durch eine interdisziplinär besetzte Jury (NEUER LINK). Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) startete diese Initiative im März 2005, um die Leistungen von Fachfrauen besser sichtbar zu machen, das „Bild von Forschung und Technologie“ zu verändern und Rollenmodelle aufzuzeigen. Die ausgezeichneten Expertinnen werden auf http://www.femtech.at/ näher vorgestellt.

Die Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT) betreut die Initiative „Expertin des Monats“ im Auftrag des bmvit.

Teilen

auf Google+ teilen auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf LinkedIn teilen