Projekt

Aktivitäten zur Initiative FEMtech

Die ÖGUT unterstützt gemeinsam mit JOANNEUM RESEARCH Forschungsgesellschaft das BMVIT bei der Umsetzung der Aktivitäten zu FEMtech.

Dazu zählen vor allem folgende Aktivitäten:

  • FEMtech Website
  • FEMtech Expertinnendatenbank
  • FEMtech Expertin des Monats

Die FEMtech Website ist Angelpunkt aller FEMtech Aktivitäten. Hier laufen News, Veranstaltungen, die Expertinnendatenbank, die Präsentation der Expertin des Monats und die Wissensdatenbank mit Studien zum Thema Gleichstellung zusammen.

Die FEMtech Expertinnendatenbank ist eine Datenbank für Frauen aus verschiedenen Fachgebieten, wobei der Schwerpunkt der Datenbank in den Bereichen Naturwissenschaft und Technik liegt. Die Datenbank ist grundsätzlich eine Dienstleistung für alle, die Expertinnen suchen.

Als besonderen Service für alle eingetragenen Expertinnen bietet FEMtech in Zusammenarbeit mit APA-Science freien und kostenlosen Zugang zu Österreichs größtem Kommunikationsnetzwerk für Forschung, Technologie, Innovation und Bildung. Sind Sie Expertin und noch nicht in der FEMtech Expertinnendatenbank eingetragen? Hier können Sie Ihren Eintrag erstellen!

Mit der "Expertin des Monats" werden monatlich Frauen aus der FEMtech Expertinnendatenbank vorgestellt, die in Naturwissenschaft und Technik mit Erfolg tätig sind. Die Nominierung für die "Expertin des Monats" erfolgt durch das FEMtech-Team, die Auswahl durch eine interdisziplinär besetzte Jury.

Teilen

auf Google+ teilen auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf LinkedIn teilen