© Shutterstock/Chokniti Khongchum

Save the date

D•A•CH Algen Summit

Algenbiotechnologie in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Es erwarten Sie Vorträge zu aktuellen Entwicklungen aus Industrie und Forschung, eine Posterausstellung, ein „Marktplatz“ mit Infoständen von Unternehmen, ein Abendempfang sowie Exkursionen zur Algenproduktionsstätte der ROHKRAFT green GmbH und zum Algenforschungsstandort Tulln (sofern die Covid-19-Situation es ermöglicht).

Programm

Zum Programm an beiden Tagen

Einreichung von Postern und Firmenpräsentationen

Möchten Sie noch ein Poster zu Ihren Forschungs- oder sonstigen Projekten einreichen oder Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation auf dem "Marktplatz" präsentieren? Dann senden Sie bitte ein Email an lukas.wagner@oegut.at. (Für Poster-Einreichungen verwenden Sie bitte diese Vorlage.)

Zusätzlich können ausgestellte Beiträge mit einem Pitch im Rahmen der "Blitzlicht-Session" präsentiert werden.

Wenn Ihnen eine physische Teilnahme nicht möglich ist, gibt es außerdem die Option, Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation in unserem Konferenztool online zu präsentieren. Bitte kontaktieren Sie bei Interesse und für nähere Informationen lukas.wagner@oegut.at.

Teilnahmeinfos und Anmeldung

Zur Online-Anmeldung

Aufgrund der Situation rund um COVID-19 wird der D-A-CH Algen Summit als Hybrid-Event stattfinden: Je nach den im Oktober gültigen Maßnahmen kann voraussichtlich eine begrenzte Zahl an Teilnehmer:innen vor Ort in Wien dabei sein, zeitgleich können die Vorträge aber auch online per Live-Videostream verfolgt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass aufgrund der sich laufend ändernden Bestimmungen die Anzahl der Teilnehmer:innen des physisch stattfindenden Events flexibel gehalten werden muss.

Veranstalter

D•A•CH Netzwerk Algen – eine Kooperation des österreichischen „Netzwerks Algen", der DECHEMA-Fachgruppe „Algenbiotechnologie" aus Deutschland sowie von scienceindustries (Wirtschaftsverband Chemie Pharma LifeSciences) aus der Schweiz.

Verantwortung

Österreichisches Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK), Abt. Energie u. Umwelttechnologien

Teilen

auf Google+ teilen auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf LinkedIn teilen per RSS teilen