© Shutterstock/Chokniti Khongchum

Save the date

D•A•CH Algen Summit

Algenbiotechnologie in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Es erwarten Sie Vorträge zu aktuellen Entwicklungen aus Industrie und Forschung, eine Posterausstellung, ein „Marktplatz“ mit Infoständen von Unternehmen, ein Abendempfang sowie Exkursionen zur Algenproduktionsstätte der ROHKRAFT green GmbH und zum Algenforschungsstandort Tulln (sofern die Covid-19-Situation es ermöglicht).

Möchten Sie ein Poster ausstellen oder Ihr Unternehmen auf dem „Marktplatz" präsentieren? Der Call zur Einreichung von Postern und Firmenpräsentationen ist jetzt offen. Senden Sie bitte Ihre Beiträge an maxie.riemenschneider@oegut.at.

Call: Einreichung Poster und Firmenpräsentationen

Für Poster-Einreichungen verwenden Sie bitte die Vorlage. Zusätzlich können ausgestellte Beiträge mit einem Kurzvortrag im Rahmen des Vortragsprogramms präsentiert werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Nähere Infos zum Call

Zum Programm

Hinweis: Es handelt sich um eine Hybrid-Veranstaltung - neben der Teilnahme vor Ort besteht auch die Möglichkeit zur Online-Teilnahme. Falls die COVID-19-Situation es erfordert, wird die Veranstaltung rein virtuell durchgeführt.

Veranstalter

D•A•CH Netzwerk Algen – eine Kooperation des österreichischen „Netzwerks Algen", der DECHEMA-Fachgruppe „Algenbiotechnologie" aus Deutschland sowie von scienceindustries (Wirtschaftsverband Chemie Pharma LifeSciences) aus der Schweiz.

Verantwortung

Österreichisches Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK), Abt. Energie u. Umwelttechnologien

Teilen

auf Google+ teilen auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf LinkedIn teilen per RSS teilen