News

Konsultation für EU-Ecolabel-Kriterien für Finanzprodukte

25.04.2019: Am 4. April 2019 fand die erste Ad-hoc Working Group für die Entwicklung eines EU Ecolabels für Finanzprodukte am Joint Research Center in Sevilla statt. ÖGUT-Expertin Katharina Muner-Sammer berät in diesem Prozess das Europäische Umweltbüro. Bis zum 6. Mai können Sie Feedback zum Kriterienvorschlag geben. Mehr

Rückblick

Netzwerk Algen 2019 – Wertvolle Algeninhaltsstoffe

23.04.2019: Rund 75 ExpertInnen und Interessierte aus Wissenschaft, Industrie und anderen Bereichen fanden sich am 2. April 2019 am MCI in Innsbruck ein. Aktuelle Projekte und Entwicklungen aus Forschung und Industrie im Algenbereich wurden vorgestellt. Die Vortragsunterlagen und Fotos sind online. Mehr

News aus klimaaktiv

Gebäudereport 2018: Rund 23 % Zuwachs bei Neubauten und Sanierungen nach klimaaktiv Standard

15.04.2019: Auch 2018 konnte der klimaaktiv Gebäudereport wieder einen signifikanten Anstieg an nachhaltigen Gebäuden verzeichnen. So wurden vergangenes Jahr insgesamt 128 Gebäude nach klimaaktiv Standard deklariert, davon 102 Wohngebäude und 26 Nicht-Wohngebäude. Das entspricht einem Zuwachs von rund 23 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Mehr

#MIA19

Call for Posters & Videos: Gewinnen Sie den Mission Innovation Austria Award

18.04.2019: Präsentieren Sie Ihr aktuelles Projekt zur Gestaltung zukünftiger Energiesysteme bei der Mission Innovation Austria Week 2019! Die Poster und Videos werden bei den Tech-Days und Conference-Days gezeigt und stehen allen Interessierten auch online zur Verfügung. Einreichungen sind noch bis 19. April 2019 möglich. Mehr

klimaaktiv

Objekt des Monats 4/2019: Haus des Lernens in St. Pölten

© Rupert Steiner 16.04.2019: Das „Haus des Lernens“ der GESA bietet Arbeits-, Beratungs- und Schulungsräume für arbeitsmarktferne Personen. Reduzierter Energieverbrauch, bauökologische und -biologische Materialaspekte sowie die flexible Nutzbarkeit zeichnen das Gebäude aus. Es erreicht mit 1000 Punkten klimaaktiv GOLD Standard. Mehr

Crowd4Energy

BürgerInnenbeteiligungsprojekt „Bioenergiepark München Ost“ erfolgreich finanziert!

15.04.2019: Gemeinsam mit zwei weiteren Crowdinvesting-Plattformen konnten über Crowd4Energy insgesamt 624.500 € gesammelt werden. Im Namen dieser und der Grüngold AG – der durch Ihre Investition der Kauf der Biogasanlage in Pliening ermöglicht wurde – bedanken wir uns sehr herzlich! Mehr

Sustainable Investment

Ergebnisse neuer Mercer-Studie: Der Klimawandel zwingt Investoren zum Handeln

11.04.2019: Laut der kürzlich veröffentlichten Mercer-Studie "Investing in a Time of Climate Change - The Sequel" ist mittlerweile auch der Anlagemarkt an einem Punkt angekommen, an dem eindeutig klimabedingter Handlungsbedarf gegeben ist. Bei einer Erwärmung von 2°C ist bereits mit negativen Auswirkungen auf erwartende Renditen von institutionellen Anlegern zu rechnen. Mehr

ÖGUT-Expertin am Wort

Elektromobilität: Nicht am falschen Ende sparen

Franziska Trebut 03.04.2019: In der Februar-Ausgabe der „Österreichischen Immobilien Zeitung“ (OIZ) erschien ein ausführlicher Beitrag zur großen Bedeutung vorausschauender Planung, wenn es um die Gewährleistung der zukünftigen Infrastruktur für Elektromobilität geht. Zu Wort kam auch ÖGUT-Expertin Franziska Trebut. Mehr

Kursangebot

Neue Termine zu "Weiterbildung Nachhaltige Geldanlagen"

21.03.2019: Die „Weiterbildung Nachhaltige Geldanlagen“ bietet FinanzberaterInnen eine praxisnahe Ausbildung zum Thema Nachhaltiges Investment für den Beratungsprozess. Der Kurs besteht aus drei Modulen (zwei E-Learning Module, ein Webinar oder eine Präsenzveranstaltung). Bis Juni finden nun drei neue Termine statt. Mehr

Inspirierende & inklusive Meetings gestalten

Rückblick: Erkenntnisreicher Peer-to-Peer-Austausch für Personalverantwortliche und weibliche Führungskräfte

20.03.2019: Was haben Meetings mit Chancengleichheit in Unternehmen zu tun? Eine ganze Menge! Vorurteile und Rollenmuster führen dazu, dass Frauen in Meetings weniger Redezeit erhalten bzw. beanspruchen, Männer als aktiver und kompetenter wahrgenommen und Frauen öfter unterbrochen werden. Diese Erkenntnisse waren der Ausgangspunkt für zwei Gender Career Management Netzwerkveranstaltungen am 14. März für Personalverantwortliche und am 19. März für weiblichen Führungskräfte. Mehr