© Franziska Trebut/ÖGUT

Rückblick

Photovoltaik Dinner - unsere Zukunft mit der Sonne

Das Thema Photovoltaik (PV) als Beitrag zu einer nachhaltigen Energieversorgung in ländlichen Gemeinden stand im Zentrum dieser Veranstaltung. Um den Ausbau von nachhaltigen Energiesystemen in ländlichen Gemeinden zu fördern wurde bei dieser Informationsveranstaltung das Thema Photovoltaik (PV) in seinen vielen Facetten beleuchtet.

Im Rahmen ihres Freiwilligen Umweltjahres (FUJ) lud ÖGUT-Freiwillige Rebecca Ofner die BewohnerInnen der Thermengemeinden ein, sich durch Fachvorträge und Erfahrungsberichte ein Bild über das Thema Photovoltaik zu verschaffen.

Dazu berichtete ÖGUT-Expertin Franziska Trebut, nach einer umfangreichen Einführung durch die Energie- und Umweltagentur, über den Beitrag der Photovoltaik zur Energieversorgung.

Präsentationsunterlagen: Der Beitrag der Photovoltaik zur Energieversorgung von Gebäuden (Franziska Trebut, ÖGUT)

Es folgten Best-Practice Beispiele der Elektroinstallationsfirma Gnam, der Gemeinde Lanzenkirchen und der Anlageneigentümer aus dem Ort. Diese gaben ihre Erfahrungen an die TeilnehmerInnen weiter.

ÖGUT-Experte Gerhard Bayer gab im Anschluss daran einen Überblick zur Kleinen Ökostromnovelle und informierte über PV-Beteiligungsmodelle wie das Projekt Crowd4Energy.

Präsentationsunterlagen: Nachhaltige Bürgerbeteiligung mit Photovoltaik (Gerhard Bayer, ÖGUT)

FUJ-Freiwillige Rebecca Ofner wurde am Ende der Veranstaltung vom Verein "Energie-Forum" für das besondere Umweltengagement eine Urkunde verliehen. Die TeilnehmerInnen tauschten sich nach dem offiziellen Ende noch weiter aus und ließen den Abend in Gesprächen ausklingen.

FUJ-Freiwillige Rebecca Ofner wurde am Ende der Veranstaltung vom Verein Energie-Forum für das besondere Umweltengagement eine Urkunde verliehen. © Franziska Trebut/ÖGUT

Details zu diesem Projekt und den zahlreichen anderen Initiativen von Freiwilligen des Umweltjahres werden am 28. Februar bei einer öffentlichen Veranstaltung der Jugend-und-Umwelt-Plattform (JUMP) auf der Hochschule für Agrar-und Umweltpädagogik präsentiert.

Dieses Jugend-Umwelt-Projekt wird auf Initiative von TeilnehmerInnen des Freiwilligen Umweltjahres im Rahmen des FUJ-Begleitlehrganges durchgeführt.

ÖGUT ist Projektpartner dieses Projektes. Weitere Sponsoren und Unterstützer:

Programm

  • Photovoltaik für mein Haus
    Christian Manhardt - Energieberatung NÖ
  • Beitrag der Photovoltaik zur Energieversorgung
    Franziska Trebut - ÖGUT
  • Vorstellung von Photovoltaik-Projekten der Region
    • Projekte der Gemeinde
    • Erfahrungsberichte von Bewohnern
    • Best-Practice Beispiele der Firma Gna
  • Nachhaltige Bürgerbeteiligung mit Photovoltaik
    Gerhard Bayer - ÖGUT

Teilen

auf Google+ teilen auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf LinkedIn teilen per RSS teilen