Handbuch

Bürgerbeteiligung in der Praxis. Ein Methodenhandbuch.

Bürgerbeteiligung in der Praxis. Ein Methodenhandbuch.
Bürgerbeteiligung in der Praxis. Ein Methodenhandbuch.

Beteiligungsprozesse in hoher Qualität zu gestalten, ist eine Kunst. Aber diese Kunstfertigkeit lässt sich lernen. Was es dazu braucht? Wissen zur Dynamik sozialer Interaktionen, zu Gruppenprozessen, systemisches Prozessverständnis, gutes Hosting - und natürlich die profunde Kenntnis partizipativer Methoden und Verfahren.

ÖGUT-Beteiligungsexpertin Martina Handler hat gemeinsam mit der deutschen Stiftung Mitarbeit ein Handbuch für die gute Praxis erarbeitet. Sie finden darin rund 30 Methoden, bekanntere wie die Aktivierende Befragung oder die Zukunftskonferenz, auch weniger bekannte Formate wie Dragon Dreaming, Planning for Real oder Socialbar. Die Beschreibung jeder Methode wird ergänzt mit Anwendungsbeispielen aus Österreich und Deutschland.

Preis: EUR 17,-- (+ Versandkosten)

Bestellen

Bürgerbeteiligung in der Praxis
Stiftung Mitarbeit & ÖGUT (Hrsg.)
Arbeitshilfen für Selbsthilfe- und Bürgerinitiativen Nr. 52
Verlag Stiftung Mitarbeit · Bonn · 2018
1. Auflage · 320 S. · ISBN 978-3-941143-34-6

Sind Sie interessiert am Newsletter "Partizipation"?

 

Teilen

auf Google+ teilen auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf LinkedIn teilen per RSS teilen