Events

Einladung

SEFIPA - Neue Wege zur Finanzierung der Energiewende

Rund ein Jahr nach Start des Projektes wollen wir – ÖGUT und energy changes – gemeinsam mit Ihnen die partizipativ erarbeiteten (Zwischen-)Ergebnisse des Projekts diskutieren, weiterentwickeln und Vernetzungsmöglichkeiten bieten. Mehr

27. April 2017, 9 - 14 Uhr, Regierungsgebäude (BMLFUW) Stubenring 1, 1010 Wien, Gobelinsaal (Saal II), 1010 Wien

Save the Date

Produktion der Zukunft Stakeholderdialog "Vom Rohstoff zum Werkstoff"

Vorgestellt werden Forschungsaktivitäten aus den Bereichen der Produktions- und Werkstofftechnik der FTI-Initiative Produktion der Zukunft. Jetzt anmelden! Mehr

2. Mai 2017, 10:00 - 15:00 Uhr, bmvit, Erdgeschoß, Raum EA08, Radetzkystraße 2, 1030 Wien

Themenworkshop

Stadt der Zukunft Themenworkshop "Urbane Energiesysteme"

Aktuelle Projektergebnisse des Programms „Stadt der Zukunft“ werden bei der Smart Energy Systems Week vorgestellt. Zur Intensivierung des Wissensaustauschs werden nationale und europäische Netzwerkaktivitäten präsentiert. Mehr

15. Mai 2017, 13:30 - 18 Uhr, hotel roomz graz, Conrad-von-Hötzendorf-Straße 96, 8010 Graz

Cradle to Cradle© Expertengespräche

Wie kann das Modellbeispiel Textilindustrie auf andere Industrien übertragen werden?

Bereits zum 5. Mal treffen sich Experten und Pioniere der ersten Stunde der Circular Economy zu den Cradle to Cradle®-Expertengespräche 2017, um Wissen auszutauschen und sich weiter zu vernetzen. ÖGUT Generalsekretärin Monika Auer nimmt an Podium Diskussion der Pioniere „TRANSFORMATION DER INDUSTRIE UND WIRTSCHAFT“ teil. Mehr

16. Mai 2017, 09 - 18 Uhr, Palais Eschenbach, Eschenbachgasse 11, 1010 Wien

Training

Art of Harvesting – Prozesse mit dem Blick auf die Ergebnisse gestalten

Art of Harvesting. (c) ZUB Vorarlberg Was nützen Erkenntnisse bei sorgfältig vorbereiteten Meetings und Veranstaltungen, wenn sie nicht festgehalten werden und wieder in Vergessenheit geraten? Wie können wir Prozesse so gestalten, dass Gespräche nicht nur an der Oberfläche kratzen? Nur wenn wir die Einsichten und Ergebnisse festhalten, können wir vermeiden, dass wir das Rad immer wieder neu erfinden oder dass Veranstaltungen ohne Wirkung für die Praxis bleiben. Harvesting oder das Ernten der Ergebnisse ist ein bewusster Akt, relevante Informationen, Ideen, „Fäden“, Themen, Prozesse und Ergebnisse von Gesprächen so festzuhalten, dass Reflexion und individuelles und kollektives Lernen angeregt wird. Mehr

23. Oktober 2017, 09.00 - 17.00 Uhr, ÖGUT, Hollandstraße 10/40, 1020 Wien

Training

Training: Dynamic Facilitation und BürgerInnen-Rat

Dynamic Facilitation Training mit Jim Rough in Wien im Jahr 2012. Kreative Lösungen für schwierige Themen. Dynamic Facilitation ist eine Moderationsmethode für kleine und mittelgroße Gruppen. Martina Handler, Partizipations-Expertin in der ÖGUT, ist Teil des Hosting-Teams. Mehr

30. Oktober bis 1. November 2017, St. Virgil, Salzburg