News

30.08.2015

ÖGUT Umweltpreis 2015 – noch bis 21. September einreichen

Auch dieses Jahr sucht die Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT) als Plattform für Umwelt, Wirtschaft und Verwaltung herausragende Projekte in den Bereichen Umwelt, Nachhaltigkeit und Gesellschaft, um sie mit dem ÖGUT-Umweltpreis 2015 auszuzeichnen. Die Kategorien sind Frauen in der Umwelttechnik, Stadt der Zukunft, Nachhaltige Kommune, Partizipation und zivilgesellschaftliches Engagement, Zukunftsfähiger Materialeinsatz in der Produktion. Wir freuen uns auf viele spannende Einreichungen!

29.08.2015

SOL Symposium 2015 - Anders besser leben

12. September in Graz: Bei dieser Veranstaltung werden Rahmenbedingungen für Suffizienz und gesellschaftliche Veränderungen diskutiert und Menschen und Gemeinschaften vernetzt, die mit Fantasie und Kraft für einen friedlichen Wandel eintreten. ÖGUT Expertin Nicole Kajtna wird ein Impulsreferat zu Thema „Suffizienz: Mehr Lebensqualität durch weniger Konsum? halten.

27.08.2015

Arbeitsfrühstück "Fensterwerkstoffe im Vergleich"

7. Oktober 2015: ÖGUT, ÖGNB und bauXund laden Sie herzlich zum gemeinsamen Arbeitsfrühstück mit Präsentation der Studie "Fensterwerkstoffe im Vergleich – Lebenszykluskosten und Ökobilanz im Wohnbau“ ein.

27.08.2015

Save the Date: envietech & Staatspreis für Umwelt- und Energietechnologie

Am 16. Oktober 2015 verleihen Vizekanzler und Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner, Umweltminister Andrä Rupprechter und Technologieminister Alois Stöger in der Aula der Wissenschaften gemeinsam die höchste Auszeichnung für die österreichische Umwelttechnologiebranche - den „Staatspreis2015 für Umwelt- und Energietechnologie“. Auf dem anschließenden Fachkongress "envietech" können Sie sich mit den vorgestellten Start-Ups und mit ausgewählten PreisträgerInnen im persönlichen Gespräch austauschen.

20.08.2015

2. Impact Forum Salzburg

Mit dem Thema "Nachhaltiges Österreich – die 'neue' Transparenz" kommt das Impact Forum Europe am 8. Oktober bereits zum zweiten Mal nach Salzburg. Die ÖGUT ist wie im Vorjahr Partner dieser Veranstaltung.

19.08.2015

ASRA 2015: Einreichfrist noch bis zum 31. August

Für den Austrian Sustainability Reporting Award (ASRA) können österreichische Unternehmen noch ihre Bewerbung bis zum 31. August einreichen.

12.08.2015

Nachhaltig Bauen & Sanieren ist nicht wirtschaftlich - oder doch?

Die Medienstelle für Nachhaltiges Bauen hat ein Infopaket zum Thema Wirtschaftlichkeit & nachhaltiges Bauen mit grundlegenden Informationen, Fachkommentaren von namhaften, österreichischen ExpertInnen und den wesentlichsten Fakten aus brandaktuellen Studien zusammengestellt. Die Medienstelle ist eine Initiative mehrerer Non-Profit Organisationen: ÖGNB, ÖGUT, eNu und Klima- und Energiefonds und wird vom Umweltministerium unterstützt.

03.08.2015

Themenworkshop: Nachhaltiges Bauen in Österreich

24. September 2015: Der „Stadt der Zukunft“-Themenworkshop gibt einen umfassenden Überblick über die Ergebnisse aus dem begleitenden Monitoring der Haus der Zukunft Demonstrationsgebäude. Anschließend wird mit VertreterInnen der Gebäude über ihre Erfahrungen bei der Umsetzung und dem Monitoring diskutiert.

30.07.2015

Rückblick: Webinar tec4market: Information zur aws-Förderschiene für die Internationalisierung von Gebäudetechnologien

Das aws-Programm tec4market unterstützt die Internationalisierung österreichischer KMU aus dem Bereich Gebäude- und Umwelttechnologie mit den Förderungsschwerpunkten Schutzrechte, Studien und Demonstrationsvorhaben. Am 28. Juli 2015 konnten sich Interessierte im Webinar über die Förderschiene informieren und ihre Fragen mit FörderexpertInnen diskutieren.

27.07.2015

Entwicklung eines Strategiepapiers zur Erhöhung des Frauenanteils bei den wissenschaftlichen MitarbeiterInnen am AIT

Die ÖGUT erarbeitete für das Austrian Institute of Technology (AIT) ein Strategiepapier, welches kurz- und mittelfristige Empfehlungen zur Erhöhung des Frauenanteils bei den wissenschaftlichen MitarbeiterInnen enthält. 

Österreichische Gesellschaft
für Umwelt und Technik
Hollandstraße 10/46
A-1020 Wien
Tel +43.1.315 63 93
Fax +43.1.315 63 93-22

E-Mail office@oegut.at

Weiterführende Informationen

E-Mail Newsletter

Format

Info über den E-Mail Newsletter

Die ÖGUT ist Gründungsinstitut der ÖGNB - Österreichische Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen.

ÖGNB

Partner-News

Hier finden Sie Veranstaltungen und Neuigkeiten unserer Partner:

Internationaler Praktikertag für die Kompostierung und Biomasseaufbereitung

9. September 2015: Die ARGE Kompost & Biogas Österreich veranstaltet nach den Erfolgen der internationalen Praktikertage in Markgrafneusiedel, Siggerwiesen und Grafenstein nun den 4ten dieser Art.

Masterlehrgang Partizipation und Soziale Medien

Sommersemester 2015, FH St. Pölten: Der interdisziplinäre Masterlehrgang, bei dem auch ÖGUT-Beteiligungsexpertin Dr.in Martina Handler unterrichten wird, vermittelt die notwendigen Kenntnisse und Kompetenzen, die für die Initiierung, Konzeption und das strategische Management von Partizipationsprojekten und Beteiligungsprozessen in unterschiedlichen Kontexten benötigt werden.