News

Abfallvermeidung

Skiopening in Schladming: Pfandsystem, Shuttleservice und Jungband statt Großfeuerwerk

27.01.2020: Im Rahmen des Projekts „Weniger Müll für’s Lebensg’fühl“ wurden beim Ski-Opening in Schladming Anfang Dezember zahlreiche Maßnahmen gesetzt, um den Fußabdruck des Megaevents zu verringern – von Abfallvermeidung bis zum Verzicht auf das Großfeuerwerk. Der Partystimmung tat dies keinen Abbruch, ganz im Gegenteil. Mehr

Veranstaltungsrückblick

Produktion der Zukunft Stakeholderdialog “Vom Rohstoff zum Werkstoff”: Additive Fertigung

11.11.2019: Die Veranstaltung gab Einblicke in aktuelle Forschungsaktivitäten aus den Bereichen der Produktions- und Werkstofftechnik. Ein Schwerpunkt lag auf dem Thema 3D-Druck. Vortragsunterlagen, Rückblick und Fotos sind online. Mehr

ÖGUT-Experte am Wort

Joachim Thaler stellt in der aktuellen Ausgabe des Umweltjournals das Projekt „Schladming: Weniger Müll für`s Lebensg`fühl“ vor

11.10.2019: Die Stadtgemeinde Schladming ist mit durchschnittlich 1,5 Millionen Nächtigungen pro Jahr eine äußerst beliebte Urlaubsdestination. Auch als Eventlocation ist Schladming sehr gefragt: Sportveranstaltungen und Konzerte bringen pro Event bis zu 50.000 BesucherInnen in die Region. Doch der Erfolg als Tourismusdestination und Veranstaltungsort hat auch eine Kehrseite: ein erhöhtes Abfallaufkommen. Dem will Schladming entgegenwirken. Anfang 2019 startete unter der Leitung der ÖGUT das auf drei Jahre ausgelegte Projekt mit dem Schladming eine Vorreiterrolle einnehmen will. Mehr

Stadt der Zukunft

Erstes „Stadt der Zukunft“ Demoprojekt fertig gestellt!

27.09.2019: Am 20. September war es soweit – die BewohnerInnen des gemeinschaftlich geplanten Wohnprojekts "KooWo Volkersdorf" bei Graz haben ihre Häuser bezogen und feierten dies mit festlichen Eröffnungsreden, einem stimmungsvollen Einzugsritual und musikalisch begleitetem Beisammensein. Suffizienz als wichtiges Prinzip eines zukunftsweisenden Lebensstils wird hier konsequent umgesetzt. ÖGUT-Expertin Erika Ganglberger gratulierte als Vertreterin des Programm-Managements und überreichte eine „Stadt der Zukunft“ Urkunde. Mehr

Erfahrungen aus Forschung und Praxis

Stadt der Zukunft Themenworkshop und IEA Vernetzungstreffen

31.07.2019: 25. und 26. September 2019 in Innsbruck und Aldrans. Der Fokus der Veranstaltung liegt auf zukunftsweisenden Technologien für die nachhaltige Sanierung von Gebäuden und Stadtquartieren. Mehr

Klima- und Energiefonds

Umfrage: Wie werden unsere Plastik-Müllberge wieder kleiner?

18.06.2019: Teilen Sie Ihre konkreten Erfahrungen, Initiativen und Best Practices zu Vermeidung von Kunststoff-Abfällen und nachhaltiger Veränderung von Konsumverhalten bzw. Produktionsprozessen. Mehr

ÖGUT-EXPERTIN AM WORT

Erika Ganglberger über Biobasierte Industrie als Bestandteil der Kreislaufwirtschaft

27.05.2019: Im Projekt Austria Biocycles wird erhoben, welches Nutzungs- und Substitutionspotenzial es für Sekundärbiomasse in Österreich gibt. Erika Ganglberger sprach mit dem Umweltjournal über das Projekt. Mehr

Rückblick

Netzwerk Algen 2019 – Wertvolle Algeninhaltsstoffe

23.04.2019: Rund 75 ExpertInnen und Interessierte aus Wissenschaft, Industrie und anderen Bereichen fanden sich am 2. April 2019 am MCI in Innsbruck ein. Aktuelle Projekte und Entwicklungen aus Forschung und Industrie im Algenbereich wurden vorgestellt. Die Vortragsunterlagen und Fotos sind online. Mehr

Medieninformation

Vorbilder für Nachhaltigkeit in fünf Kategorien mit dem ÖGUT-Umweltpreis 2018 ausgezeichnet!

27.11.2018: Die sechs PreisträgerInnen freuen sich über 20.000 Euro Preisgeld. Ausgezeichnet wurden: Bernadette Mauthner (Biogas Bruck/Leitha, NÖ), Gleisdorf mit der „Räumlichen Energieplanung“ (Stmk.), die Revitalisierung der Innenstadt Trofaiach (Stmk.), ein Digitalisierungsprojekt von ASFINAG & voestalpine Krems Finaltechnik (Sbg./NÖ), die mobile Abwasseraufbereitung der Firma Reprotex (OÖ) sowie die Initiative „Umweltcoach” der Caritas Wien. Mehr

Event

Rückblick: Auftaktveranstaltung: Vorzeigeregion Energie – Energieinnovationen „Made in Austria“

26.11.2018: Im Team der Begleitforschung des Programms „Vorzeigeregion Energie“ unterstützt die ÖGUT den Klima- und Energiefonds bei der Kommunikation des Projekts und bei der Durchführung von Programmveranstaltungen. Am 21. November 2018 fand die gut besuchte Auftaktveranstaltung zur FTI-Initiative statt. Mehr