News

klimaaktiv Bauen & Sanieren

Objekt des Monats 2/2019: Mehrfamilienhaus Brucknerstraße, Innsbruck

25.02.2019: Die NEUE HEIMAT TIROL errichtete durch eine architektonisch und energetisch gelungene Gebäudeaufstockung im Innsbrucker Stadtteil Saggen 32 neue Mietwohnungen. Die bestehenden Wohnhäuser mit 90 Wohnungen wurden umfassend saniert. Die beiden Bauteile erreichen klimaaktiv Bronze Standard. Mehr

Urbane Innovationen

Rückblick: „Stadt der Zukunft“ Themenworkshop: Auf dem Weg zum Plus-Energie-Quartier

18.02.2019: Plus-Energie-Quartiere stellen einen wesentlichen Beitrag zu einer innovativen und urbanen Energieversorgung dar. Bei diesem „Stadt der Zukunft in der Praxis" Themenworkshop wurden ausgehend vom Konzept eines Plus-Energie-Quartiers, innovative Lösungen und Technologien zur Realisierung solcher Quartiere vorgestellt und mit ExpertInnen diskutiert. Mehr

Bauz! Kongress

Rückblick: klimaaktiv und ÖGNB Gebäudeauszeichnung im Rahmen des BauZ! Kongress

18.02.2019: Herausragende Beispiele für nachhaltiges Bauen wurden am Donnerstag, 14. Februar 2019 von klimaaktiv, der Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT), gemeinsam mit der Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (ÖGNB) ausgezeichnet. Insgesamt wurden 29 nachhaltige Immobilien für die Energiewende vorgestellt und nächste Schritte zur Unterstützung der Klima- und Energiestrategie skizziert. Mehr

Event

Rückblick: Grüne Finanzierung für grüne Gebäude – neue Finanzierungsinstrumente zur Realisierung der Energiewende!

14.12.2018: ÖGUT und Energy Changes stellten am 6. Dezember mit internationalen ExpertInnen ausgewählte Finanzierungslösungen im Gebäudesektor vor. Diese wurden anschließend auf zukünftige Chancen in Österreich diskutiert und weiter entwickelt. Mehr

Medieninformation

Nachhaltige Investoren setzen Anreize für die Immobilienbranche Klimarisiken zu berücksichtigen

14.12.2018: „Grüne Finanzierung“ gewinnt an Dynamik in Österreich aufgrund der Nachfrage der Vorsorgekassen nach Nachhaltigen Immobilienfonds Mehr

klimaaktiv-Tagung am FH OÖ Campus Wels

Drei Gebäude mit klimaaktiv-Siegel ausgezeichnet

14.12.2018: Bei der achten klimaaktiv-Tagung an der FH OÖ Fakultät für Technik und Angewandten Naturwissenschaften konnten 100 TagungsteilnehmerInenn interessante Vorträge und Diskussionen über das Thema „Digitalisierung der Planungsprozesse mit Building Information Modeling BIM“ hören. Im Rahmen der Tagung wurden auch drei oberösterreichische Bauwerke mit dem klimaaktiv-Gold-Standard ausgezeichnet. Mehr

klimaaktiv Objekt des Monats

Objekt des Monats 12/2018: Die drei Schwestern – Seestadt Aspern

12.12.2018: Das erste mehrgeschossige Wohnbauprojekt mit der neuesten Ziegelgeneration in durchgängig mineralischer und einschaliger Bauweise wurde mit klimaaktiv GOLD ausgezeichnet. Mehr

ÖGUT-ExpertInnen am Wort

Presseartikel über Spatenstich zu SEFIPA-Pilotprojekt „SMART Block Geblergasse“

12.12.2018: Über den Baubeginn des nachhaltigen Energieprojektes „SMART Block Geblergasse“ berichtete das Fachmagazin HLK Heizung Lüftung Klimatechnik in seiner Oktoberausgabe. In dem Projekt wird für einen Wiener Gründerzeit-Häuserblock schrittweise auf ein nachhaltiges Solar-Wärmepumpensystem mit saisonalem Tiefenspeichern umgestellt. In dem Beitrag fanden auch die ÖGUT-Expertinnen Monika Auer und Franziska Trebut Erwähnung. Mehr

Medieninformation

Vorbilder für Nachhaltigkeit in fünf Kategorien mit dem ÖGUT-Umweltpreis 2018 ausgezeichnet!

27.11.2018: Die sechs PreisträgerInnen freuen sich über 20.000 Euro Preisgeld. Ausgezeichnet wurden: Bernadette Mauthner (Biogas Bruck/Leitha, NÖ), Gleisdorf mit der „Räumlichen Energieplanung“ (Stmk.), die Revitalisierung der Innenstadt Trofaiach (Stmk.), ein Digitalisierungsprojekt von ASFINAG & voestalpine Krems Finaltechnik (Sbg./NÖ), die mobile Abwasseraufbereitung der Firma Reprotex (OÖ) sowie die Initiative „Umweltcoach” der Caritas Wien. Mehr

Stellenausschreibung

Wissenschaftliche/r Projektmitarbeiter/in für die Themenbereiche Bauen und Energie

05.11.2018: Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n wissenschaftliche/n Projektmitarbeiter/in für die Themenbereiche Bauen und Energie (ab 35 Wochenstunden). Mehr