CTC Nachhaltigkeitsbrunch Oberösterreich

CTC Nachhaltigkeitsbrunch: "Nachhaltigkeit und Erfolg – ein Widerspruch?"

In vielen Unternehmen ist das Thema „Nachhaltigkeit“ bereits tief im Selbstverständnis verankert. Zahlreiche betriebliche Initiativen im ökologischen, gesellschaftlichen oder sozialen Kontext bestätigen dies. Unternehmen nähern sich dem Thema aus unterschiedlichen Motiven. Dennoch ist noch viel zu tun.

In vielen Unternehmen ist das Thema „Nachhaltigkeit" bereits tief im Selbstverständnis verankert. Zahlreiche betriebliche Initiativen im ökologischen, gesellschaftlichen oder sozialen Kontext bestätigen dies. Unternehmen nähern sich dem Thema aus unterschiedlichen Motiven. Dennoch ist noch viel zu tun.

Seit 2017 sind große Konzerne zu einem Nachhaltigkeitsbericht verpflichtet. Professionelles Nachhaltigkeitsmanagement und -reporting ist heute Voraussetzung für erfolgreiche Geschäftsbeziehungen. Finanzinstitute werden künftig ihre Anlage- und Kreditvergabeentscheidungen unter diesen Aspekten treffen müssen – und neue Finanzierungsmöglichkeiten für nachhaltige Unternehmen eröffnen. Die Veranstaltung widmet sich der zunehmenden Verschränkung der Themenfelder Ökologie, Ökonomie und Soziales. Verantwortungsbewusste Unternehmen agieren mit Mechanismen, die ein verantwortliches Tun sicherstellen. Nicht zuletzt zu ihrem eigenen Gewinn. Beispiele aus der Unternehmenspraxis bestätigen, dass wirtschaftlicher Erfolg und Nachhaltigkeit zwei Seiten derselben Medaille sind und zeigen, wie die Integration der Ziele gelingt. Dabei wird der Aspekt „nachhaltige Investments" aus der Sicht eines oberösterreichischen Bankexperten beleuchtet.

Zielgruppe

Energie-, Sicherheits-, Umwelt- und Nachhaltigkeitsbeauftragte, Unternehmer/-innen und Geschäftsführer/-innen, Personal- und Marketingverantwortliche, Fachkräfte im Bereich der Umwelt- und Energietechnik

Zum Programm

Begrenzte Teilnehmeranzahl – daher jetzt bereits anmelden! Anmeldung unter: www.cleantech-cluster.at

Teilen

auf Google+ teilen auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf LinkedIn teilen per RSS teilen