Conference Paper & Biorefinery

Disruption! Turning challenges into chances

Die Konferenz widmet sich den Herausforderungen und Chancen des Sektors Bioraffinerie. ÖGUT-Bereichsleiterin Dr.in Erika Ganglberger hält einen Vortrag zum Thema "Bioökonomie - Herausforderungen und Chancen".

Die Paper & Biorefinery Conference findet von 16. - 17. Mai in Graz statt und widmet sich den Herausforderungen und Chancen des Sektors Bioraffinerie. Unter dem Titel " Disruption! Turning challenges into chances" werden unter anderem Entwicklungen wie Artificial Intelligence, Blockchain, 3D-Druck oder die Sharing Economy mit Hinblick auf den Sektor Zellstoff/Papier und Bioraffinerie diskutiert.

ÖGUT-Bereichsleiterin Dr.in Erika Ganglberger hält im Rahmen dieser Konferenz und des Knowledge Forums am 16. Mai um 15:50 einen Vortrag zum Thema "Bioökonomie - Herausforderungen und Chancen".

Zum Programm der Konferenz.

 

Teilen

auf Google+ teilen auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf LinkedIn teilen per RSS teilen