Events

ÖGUT-Themenfrühstück

Smart Cities beforschen

Ein wichtiges Ziel einer Smart City ist es, den Verbrauch an Ressourcen und Energie zu senken und dabei die Lebensqualität nicht zu beeinträchtigen, sondern sogar zu erhöhen. In „Stadt der Zukunft“- und „Smart Cities Demo“-Projekten untersuchen ForscherInnen gemeinsam mit Unternehmen und Beteiligten aus Städten, welche technischen und sozialen Innovationen es braucht, um Siedlungen und Gemeinden intelligent weiter zu entwickeln. Mehr

23. September 2015, ÖGUT, Hollandstraße 10/40, 1020 Wien

ÖGUT-Themenfrühstück

Keine Smart City ohne Smart Citizens

Smarte Technologien werden aber erst dann ihre positive Wirkung entfalten, wenn sie mit den Bedürfnissen der BewohnerInnen im Einklang stehen, wenn sie von ihnen angewendet und vielleicht sogar mitentwickelt und umgesetzt werden. Mehr

1. Juli 2015, ÖGUT, Hollandstraße 10/40, 1020 Wien

ÖGUT Themenfrühstück

Energieflüsse in Bürogebäuden

Bürogebäude verbrauchen einen relevanten Teil der Energie in Österreich. In Wien verbrauchen Bürogebäude 9,3% des gesamten Stromverbrauchs und 10,8% der Fernwärme. Im Rahmen einer von der ÖGUT im Auftrag der MA 20 erstellten Studie wurden 20 Bürogebäude in Hinblick auf ihren tatsächlichen Energieverbrauch analysiert. Die Ergebnisse zeigen, dass der tatsächliche Energiebedarf beim Heizen im Durchschnitt doppelt so hoch liegt wie in den Energieausweisen vorgesehen, auch bei der Lüftung sind die Ist-Werte wesentlich höher als die Planwerte. Mehr

20. Mai 2015, ÖGUT, Hollandstraße 10/40, 1020 Wien

ÖGUT-Themenfrühstück

Energiesteuern in Österreich - Grundlagen und Ansatzpunkte

In Österreich wird derzeit eine Steuerreform erarbeitet. Im Themenfrühstück wurde die Energiebesteuerung im Kreis eines Dutzends ExpertInnen erörtert. Mehr

27. Februar 2015, ÖGUT, Hollandstraße 10/40, 1020 Wien

ÖGUT-Themenfrühstück

Wirtschaftswachstum und neue Wachstumsparameter im Genderfokus

Im Rahmen des Projektes „Wirtschaftswachstum und neue Wachstumsparameter im Genderfokus“ untersuchte die ÖGUT im Auftrag des BMLFUW den Zusammenhang zwischen Wirtschaftswachstum, Wohlstand und Genderaspekten. Mehr

11. November 2014, ÖGUT, Hollandstraße 10/40, 1020 Wien

ÖGUT-Themenfrühstück

Quo Vadis Energieberatung

Am 15. Oktober 2014 fand in der ÖGUT ein Themenfrühstück zur Energieeffizienz-Richtlinie der EU und zum Energieeffizienzgesetz statt. Mehr

15. Oktober 2014, ÖGUT, Hollandstraße 10/40, 1020 Wien

ÖGUT-Themenfrühstück

Strategie für die biobasierte Industrie in Österreich

Petra Blauensteiner Am 17. Juni 2014 fand in der ÖGUT ein Themenfrühstück zur Strategie für die biobasierte Industrie in Österreich statt. Mehr

17. Juni 2014, ÖGUT, Hollandstraße 10/40, 1020 Wien

ÖGUT-Themenfrühstück

Gebäudebewertung und -verwertung. Der Stellenwert von Gebäudezertifizierungen aus Sicht österreichischer InvestorInnen

Am 24. April 2014 fand in der ÖGUT ein Themenfrühstück zum Thema „Gebäudebewertung und -verwertung“ statt, das gemeinsam mit der ÖGNB veranstaltet wurde. Mehr

24. April 2014, ÖGUT, Hollandstraße 10/40, 1020 Wien

ÖGUT-Themenfrühstück

Masterplan Humanressourcen Erneuerbare Energie

Am 4. März 2014 wurde das vom Klimafonds beauftragte Projekt „Masterplan Humanressourcen Erneuerbare Energie“ im Rahmen eines ÖGUT-Themenfrühstücks präsentiert. Mehr

4. März 2014, ÖGUT, Hollandstraße 10/40, 1020 Wien

ÖGUT-Themenfrühstück

„Urban Living – Smart & Sustainable! – Wunsch oder Wirklichkeit bei der Wohnungswahl?

Das letzte ÖGUT-Themenfrühstück des Jahres 2013 fand am 16. Dezember statt und stand ganz im Zeichen der Wünsche: Konkret der Wohnwünsche von Wohnungssuchenden im urbanen Raum. Mehr

16. Dezember 2013, ÖGUT, Hollandstraße 10/40, 1020 Wien