Digitalisierung chancengerecht gestalten. © Funtap/AdobeStock

ABSAGE

Digitalisierung chancengerecht gestalten

Die Auftaktveranstaltung Netzwerk Laura Bassi 4.0 - Digitalisierung und Chancengerechtigkeit musste leider abgesagt werden.

Im Einklang mit dem Maßnahmenpaket der Regierung zum Schutz gegen das Corona-Virus haben wir uns – schweren Herzens – entschlossen, die Veranstaltung „Digitalisierung chancengerecht gestalten" am 18.3.2020 abzusagen.

Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Wir informieren Sie so bald als möglich über den Ersatztermin und würden uns sehr freuen, Sie dann zum interaktiven Auftakt-Event des Netzwerks „Laura Bassi 4.0 – Digitalisierung und Chancengerechtigkeit" begrüßen zu dürfen.

Übrigens: Informationen über das Netzwerk Laura Bassi 4.0 finden Sie auch bereits online – inklusive Hintergrundinformationen zum Netzwerk und den Laura-Bassi-Projekten: https://www.ffg.at/laura-bassi-4.0-digitalisierung-und-chancengerechtigkeit

Das Netzwerk Laura Bassi 4.0 richtet sich an alle Personen, die sich für die chancengerechtere Gestaltung von Digitalisierung einsetzen wollen und diesbezüglich Erfahrung, Wissen, Energie sowie Anknüpfungspunkte zu ihren Lebenswelten und Kontakten einbringen wollen. Wenn Sie Teil des Netzwerks werden sollen, mailen Sie uns einfach unter laurabassi@oegut.at – wir informieren Sie gerne über unsere Aktivitäten!

In jedem Fall informieren wir Sie über den Ersatztermin der Veranstaltung, sobald dieser fixiert ist und würden uns wie gesagt sehr freuen, Sie dann begrüßen zu dürfen.

Teilen

auf Google+ teilen auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf LinkedIn teilen per RSS teilen