Terminaviso

Vertragliche Sicherstellung von Mobilitätsmaßnahmen bei (Wohn)Bauvorhaben

Chancen und Herausforderungen rund um privatrechtliche Verträge zwischen Gebietskörperschaften und Immobilienentwicklern oder Bauträgern.

Vom Mobilitätskonzept zur verbindlichen Umsetzung von Mobilitätsangeboten

Es erwarten Sie mehrere Impulsvorträge zu Chancen und Herausforderungen rund um privatrechtliche Verträge zwischen Gebietskörperschaften und Immobilienentwicklern oder Bauträgern. Im Anschluss an die Vorträge können Sie Fragen, aktuelle Hemmnisse und Anregungen in die Diskussion einbringen.

Die Veranstaltung wird gemeinsam von Urban Innovation Vienna im Rahmen des Projektes „Mobilitätsmanagement in Stadtentwicklungsgebieten" und klimaaktiv mobil im Rahmen des Formats klimaaktiv mobil Bauträgerfrühstück durchgeführt. Zielgruppe sind BauträgerInnen, Stadt- und VerkehrsplanerInnen, Mobilitätsdienstleister sowie weitere Interessierte.

Das detaillierte Programm folgt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und eine anregende Diskussion!

Anmeldung

Wir ersuchen um Anmeldung bis zum 18. Jänner 2018.

Emailadresse:

 

Teilen

auf Google+ teilen auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf LinkedIn teilen per RSS teilen