MVK-Zertifizierung für das Jahr 2016

Österreichische Vorsorgekassen für nachhaltige Veranlagung von 9 Mrd. EURO ausgezeichnet

Am 21. Juni verlieh der Generalsekretär des Umweltministeriums DDr. Reinhard Mang gemeinsam mit der ÖGUT den betrieblichen Vorsorgekassen und Pensionskassen das ÖGUT-Nachhaltigkeitszertifikat.

Die betrieblichen Vorsorgekassen haben ihre Vorreiterrolle als nachhaltige Investoren auch im vergangenen Jahr weiter ausgebaut. Sie sind mehr als EUR 9 Mrd. nach wie vor die wichtigsten institutionellen Anleger im Nachhaltigkeitsbereich in Österreich. Dafür wurden sie erneut vom Umweltministerium und der ÖGUT ausgezeichnet.

„Die Vorreiterrolle der Vorsorgekassen – auch im internationalen Vergleich – wurde kürzlich in der neuesten Marktstudie des FNG – Forum Nachhaltige Geldanlagen bestätigt, was mich besonders freut", meint Monika Auer, Generalsekretärin der ÖGUT. „Wir überprüfen die Veranlagung der Vorsorgekassen nach ethischen, ökologischen und sozialen Kriterien schon seit mittlerweile 14 Jahren. Nun würden wir uns auch über Zuwachs und Interesse seitens der Pensionskassen oder Versicherungen freuen", so die Generalsekretärin weiter.

Vorsorgekassen und Nachhaltigkeit

Im Rahmen der Nachhaltigkeitszertifizierung der betrieblichen Vorsorgekassen und Pensionskassen prüft die ÖGUT, nach welchen Grundsätzen und Kriterien veranlagt wird und ob die Veranlagung im Berichtszeitraum tatsächlich nachhaltig ausgerichtet war. Dies umfasst auch die Analyse der Transparenz und Kommunikation des Nachhaltigkeitsengagements. Schließlich spielen für die Zertifizierung auch betriebsökologische Aspekte des Unternehmens, der Umgang mit MitarbeiterInnen und Corporate Citizenship eine wichtige Rolle. Die Nachhaltigkeitsprüfung der betrieblichen Vorsorge- und Pensionskassen ist freiwillig und wird von der ÖGUT in Kooperation mit einer ExpertInnenjury seit 2004 durchgeführt.

Ergebnisse der Zertifizierung 2016

Für das Berichtsjahr 2016 verleiht die ÖGUT „Gold" an die BONUS Vorsorgekasse, die fair-finance, die VALIDA Plus sowie an die VBV – Vorsorgekasse. Die Allianz Vorsorgekasse, die APK Vorsorgekasse, die BUAK Betriebliche Vorsorgekasse sowie die Niederösterreichische Vorsorgekasse wurden mit Silber ausgezeichnet. Die einzige Pensionskasse, die VRG 1 (Veranlagungs- und Risikogemeinschaft) der BONUS Pensionskassen AG, erhielt die Auszeichnung in Bronze.

Weitere Informationen finden Sie auf der ÖGUT-Website unter http://www.oegut.at/de/projekte/investment/nhpruefung-mvk.php sowie auf http://www.gruenesgeld.at.

Teilen

auf Google+ teilen auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf LinkedIn teilen per RSS teilen