Akademie für Gemeinwohl

Podiums-Diskussion: Die Rolle der Banken im Klimaschutz

Was sind die Herausforderungen in Punkto Klimawandel bis 2030? Wie wird unsere Gesellschaft dann aussehen? Bei der erforderlichen gesellschaftlichen Wende im Sinne einer breiteren sozial-ökologischen Transformation kommt dem Finanzsektor eine wichtige strategische Rolle zu, die in aktuellen Diskussionen oft zu kurz kommt. Der Fokus vieler Nachhaltigkeitsdebatten auf Produktions- und Konsummuster im Rahmen einer Green Economy greift zu kurz, auch die Finanzwelt ist gefragt.

Am Podium:

  • Johannes Selinger, Initiative klimaaktiv
  • Susanne Hasenhüttl, ÖGUT Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik
  • Alexandra Amerstorfer, Kommunalkredit Public Consulting
  • Peter Zimmerl, Genossenschaft für Gemeinwohl

Im Anschluss Diskussion

Anmeldung unter: akademie@mitgruenden.at

Mehr Infos zur Veranstaltung

Veranstalter: Akademie für Gemeinwohl in Kooperation mit der Initiative klimaaktiv und der Kommunalkredit Public Consulting.

Teilen

auf Google+ teilen auf Facebook teilen auf Twitter teilen auf LinkedIn teilen per RSS teilen